Kalli Wermaus - das goldene Kalb

 

Fantasyroman, erschienen 2016, empfohlen ab 9 Jahren

400 Seiten mit 26 SW-Illustrationen

als Paperback 12,90 € ISBN 978-3-7412-9324-5 oder E-Book 3,49 €

 

Ein Junge, der sich in jeder Vollmondnacht in eine Maus verwandelt, entdeckt die magische Welt und gerät dabei in den alten Kampf zwischen Gut und Böse.


"Du spürst es auch, nicht wahr?", wisperte die Wermaus. Kalli begann zu zittern. Furcht stieg in ihm auf.
"Ja, Kalli, so wird es sein, wenn ein goldenes Kalb gewaltsam stirbt ..."


Kalli lebt mit seiner Familie auf einem idyllischen Bauernhof. Eigentlich ist er ein ganz normaler Junge. Bis ihn eines Abends die Wermaus beißt und er sich fortan in jeder Vollmondnacht selbst in eine Maus verwandelt!
Er bekommt den Auftrag, die goldenen Kälber zu finden. Doch auf der Suche nach den wertvollen magischen Wesen stößt er auf ein altes Familiengeheimnis, und die Grenzen zwischen seiner Welt und dem magischen Reich beginnen zu verschwimmen. Kalli findet neue Freunde und Verbündete. Noch ahnt er nicht, wie gefährlich seine Widersacher, die seelenlosen Schattenwesen, tatsächlich sind ...


Ein Junge und seine Schwester stemmen sich gegen das Böse, widersetzen sich Angst und Terror, selbst dann, als ihnen niemand mehr glaubt.
Ein fantastisches Abenteuer ab 9 Jahren

Kalli Wermaus - das Licht der Welt

 

Fantasyroman, voraussichtlich ab Dezember 2017, empfohlen ab 9 Jahren

420 Seiten mit zahlreichen SW-Illustrationen

als Paperback 13,50 € ISBN 978-3-7407-3417-6 oder E-Book 3,49 €

 

Ein Junge, der sich in jeder Vollmondnacht in eine Maus verwandelt, begibt sich ins Schattenreich, um den wertvollsten Stein der Welt wiederzuholen.


Bekümmert seufzte die Wermaus. »Das Schlimmste weißt du noch gar nicht: Das ›Licht der Welt‹ ist verschwunden!«
Erschrocken schnappte Kalli nach Luft.
»Der Stein wurde aus dem Tresorraum gestohlen«, fuhr sie fort. »Wie, das weiß man nicht. Denn es ist eigentlich unmöglich!« Verzweifelt schüttelte sie den Kopf. »Es ist nicht zu fassen! Ein schlechteres Vorzeichen kann es gar nicht geben!«

Seltsame Dinge geschehen in Kallis Welt: Schatten umwandern das Haus, Mitschüler werden gegeneinander aufgestachelt und in den Nachrichten häufen sich die Meldungen von Attentaten.
Er ahnt, dass dies etwas mit den finsteren Schattenwesen, den Formidolosen, zu tun haben könnte, die das magische Reich bereits unter ihre Knechtschaft gebracht haben. Mit Hilfe seiner Freunde möchte er ins Schattenreich reisen, um das ›Licht der Welt‹, einen kostbaren Kristall, zurückzuholen. Doch er gerät in Schwierigkeiten, und seine Schwester Luisa bleibt hilflos zurück. Wäre da nicht dieses mysteriöse Pferd …

Ein Junge und seine Schwester stemmen sich gegen das Böse, widersetzen sich Angst und Terror, selbst dann, als sie die Grenzen der Realität überschreiten müssen.
Ein fantastisches Abenteuer ab 9 Jahren

Rezensionen • Buch kaufen Kallis Welt