Lesermeinungen zu Kalli Wermaus:

"Begeisterung, Faszination aber auch Traurigkeit sind nur einige der Gefühle, die ich bei diesem Buch hatte. 5 Sterne reichen bei weitem nicht aus, um dieser tollen Geschichte gerecht zu werden."

 

"Auch wenn es eher für Kinder gedacht ist - die Geschichte überzeugt auch erwachsene Leser."

 

"Ganz besonders gut hat mir gefallen, dass die Geschichte eine wahre Begebenheit als Grundlage hat."

 

"Es ist ein wirklich spannendes, manchmal auch atemberaubend grusliges Leseabenteuer."

 

Kalli Wermaus 2 Vollmond Junge Pferd Wald das Licht der Welt

Kalli Wermaus - Das Licht der Welt

 

Fantasyroman, erschienen 2017, empfohlen ab 9 Jahren

416 Seiten mit zahlreichen SW-Illustrationen

als Paperback 13,50 € ISBN 978-3-7407-3417-6 oder E-Book 3,49 €

 

Ein Junge, der sich in jeder Vollmondnacht in eine Maus verwandelt, begibt sich ins Schattenreich, um den wertvollsten Stein der Welt wiederzuholen.


Bekümmert seufzte die Wermaus. »Das Schlimmste weißt du noch gar nicht: Das ›Licht der Welt‹ ist verschwunden!«
Erschrocken schnappte Kalli nach Luft.
»Der Stein wurde aus dem Tresorraum gestohlen«, fuhr sie fort. »Wie, das weiß man nicht. Denn es ist eigentlich unmöglich!« Verzweifelt schüttelte sie den Kopf. »Es ist nicht zu fassen! Ein schlechteres Vorzeichen kann es gar nicht geben!«

Seltsame Dinge geschehen in Kallis Welt: Schatten umwandern das Haus, Mitschüler werden gegeneinander aufgestachelt und in den Nachrichten häufen sich die Meldungen von Attentaten.
Er ahnt, dass dies etwas mit den finsteren Schattenwesen, den Formidolosen, zu tun haben könnte, die das magische Reich bereits unter ihre Knechtschaft gebracht haben. Mit Hilfe seiner Freunde möchte er ins Schattenreich reisen, um das ›Licht der Welt‹, einen kostbaren Kristall, zurückzuholen. Doch er gerät in Schwierigkeiten, und seine Schwester Luisa bleibt hilflos zurück. Wäre da nicht dieses mysteriöse Pferd …

Ein Junge und seine Schwester stemmen sich gegen das Böse, widersetzen sich Angst und Terror, selbst dann, als sie die Grenzen der Realität überschreiten müssen.
Ein fantastisches Abenteuer ab 9 Jahren