Rezension · 03. März 2019
Eine Sitcom als Buch - eine rasant-witzige Abfolge von Episoden aus dem alltäglichen Wahnsinn des Teenagerlebens. 26 von 26 Punkten.

Rezension · 10. Februar 2019
Der Untertitel – eine zauberhafte Novelle – beschreibt bereits bestens, was einen hier erwartet.

Gedanken · 20. Januar 2019
Alle zwei Jahre finden die Literaturtage am Wolfram-von-Eschenbach-Gymnasium in Schwabach statt. In diesem Jahr hatte ich die Ehre, dabei sein zu dürfen.

Rezension · 06. Oktober 2018
Absolut fesselnde Geschichte, stellenweise eher Thriller als Liebesroman mit einer sehr sympathischen Hauptfigur. 23 von 26 Punkten

Rezension · 06. Oktober 2018
Ein Buch für Alpaka-Freunde, die gleichzeitig Alpakas nicht zu sehr mögen. Anfangs witzig, philosophisch, tiefgründig, am Schluss enttäuschend. 17 von 26 Punkten

Rezension · 05. August 2018
Eine wunderbare Erzählung über den olympischen Sport, über zwei junge Frauen, die eine in den 1930er Jahren, die andere im Jahr 2011. 26 von 26 Punkten

Gedanken · 17. Juni 2018
Aus gegebenem Anlass habe ich mir mal ein paar Gedanken zum Thema Rezensionen bei Amazon gemacht. Ob Amazon das interessiert? Ich habe Zweifel.

Rezension · 10. Juni 2018
Für mich ist das Buch vergleichbar mit denen aus der Feder von Jojo Moyes - gefühlvoll, authentisch, voller Leben. Ein Must-Read, 26 von 26 Punkten.

aus der Schreibwerkstatt · 07. Juni 2018
Jeder Autor freut sich über positive Resonanz, aber eine ausfürliche Bewertung mit Leseempfehlung auf einem Buchblog versüßt einem den ganzen Tag.

Rezension · 03. Juni 2018
Eine Yoga-Lehrerin, ein Streit mit einem Fitnesstrainer, ein Toter. Unschuldig gerät die sympathische Emi Moorkamp unter Verdacht, einen Kollegen ermordet zu haben. Ein liebenswerter und unterhaltsamer Roman im "Cosy Crime"-Stil. 23 von 26 Punkten, eine klare Empfehlung.

Mehr anzeigen